Letztes Feedback

Meta





 

Wir haben es

Hallo ihr Lieben. Ich habe euch ja erzählt, dass meine Freundin und ich zusammen nun ein kleines Haus haben, inklusive zwei kleinen Kinderzimmern für die Zukunft als Vorsorge, wenn wir uns dann daran machen, zusammen Kinder zu bekommen. Aber das Haus das wir haben ist nun ziemlich nackt und es ist so gar nichts an den Wänden oder sonst wo zu sehen. Es ist eben einfach gebaut und nicht besonders schmuckvoll fertig gemacht. Ein Rohbau, wie das eben so heißt. Wir haben uns aber dran gemacht, hierfür endlich mal Ideen zu ersinnen, wie denn die Wand aussehen soll und was denn eigentlich mit den Böden wird. Zwischen Tapete und Streichen haben wir an der Wand geschwankt und zwischen Parkett und Teppich beim Fußboden. Also haben wir uns aufgemacht, einige Teppichhändler angeschaut und wir waren auch im ein oder anderen Parkett Shop oder haben uns im Baumarkt die verschiedenen Tapeten angeschaut und Farben die es ebenso gibt. Bis wir uns entschieden hatten, hat es eine kleine Weile gedauert, aber nun haben wir diesen Schritt hinter uns. Wir haben nun eine wirklich angenehm warme orangene Tapete, die jedoch nicht zu orange ist, als dass sie irgendwann stört oder Emotionen fördert. Auch am Boden haben wir eine tolle Wahl getroffen, denn es ist ein richtiger echter und sehr dunkler Parkettboden, der natürlich momentan noch Hochglanz aufweist. Wirklich toll und wir freuen uns schon auf das Einziehen. Natürlich ist das jetzt aber noch nicht der Fall. Euch wünsche ich alles Gute und man liest sich vielleicht mal wieder. Bis dann!

 

22.11.13 22:47, kommentieren

Werbung


Und weiter geht es

Hallo ihr Lieben. Wir sind noch immer am Überlegen, was wir denn nun nehmen möchten für unsere Wände und unsere Böden im Haus, denn es gibt einfach so viele tolle Vorteile aber auch Nachteile die mit allem hierbei aufkommen. Ich persönlich bin sehr für Teppichboden, denn das wird schon mal sicher nicht kalt an den Füßen, wenn der Winter kommt. Meine Freundin findet das aber gar nicht lustig. Sie findet Parkett kombiniert mit Tapete sehr gemütlich. Mit der Tapete kann ich ihr da auch sehr zustimmen, denn Tapete ist irgendwie wirklich sehr viel gemütlicher als alles andere. Aber ob Parkett nun das Wahre ist weiß ich nicht. Von vorn herein haben wir Linoleum und Laminat ausgeschlossen, weil wir beide keine Menschen von Kunststoffen, Kunstfasern und allem was damit zu tun hat sind. Wir möchten lieber etwas natürliches, das uns aber auch wirklich lange hält und das ist schwerer zu bekommen als ihr glaubt. Wir waren bereits in einem Parkett Shop und bei einem Teppichhändler aber so wirklich große Ergebnisse haben wir leider nicht erzielt, jedoch haben wir uns ein gutes Bild darüber machen können, was denn allgemein so alles angeboten wird und aus was sich unsere Auswahl zusammenstellen würde. So haben wir immerhin etwas erreicht, jedoch wird das Thema so schnell noch lange nicht durch sein. Wir haben eben für beides viele Vorteile aber auch Nachteile entdeckt und sind deswegen ein kleines bisschen unschlüssig, was nun unsere Entscheidung angeht. Sind wir aber weiter, gebe ich euch natürlich Bescheid. Bis bald also.

22.11.13 22:47, kommentieren